Amtlicher Lageplan

Der amtliche Lageplan beinhaltet die planungsrelevante Topographie, den rechtmäßigen Katasterbestand sowie das aktuelle Planungsrecht. Er visualisiert dem Architekten alle Fakten des betroffenen Gebietes. Hat dieser gemeinsam mit Ihnen seine Planung abgeschlossen, kann das Bauprojekt durch den Ö.b.V.I. in den Lageplan eingetragen werden. Die Eintragung findet unter Berücksichtigung der Abstands- und Freiflächen statt. Somit ist der Plan für den Bauantrag rechtsfähig.

Amtlicher Lageplan

Download: Vermessungsantrag